Zeige alle
Account
Ihre Bestellung 0 Artikel um 0,00

Keine Produkte in der Auswahl.

Brewdog – Dead Pony Club

‹zurück
Beschreibung

Beschreibung

Revolution

Am Rande der schottischen Highlands starteten James Watt und Martin Dickie 2007 nichts weniger als eine Bier-Revolution. Mit BrewDog waren sie die ersten „Anarcho-Brauer“ Europas, die unter Beweis gestellt haben, dass sich auf dem Craft-Beer-Sektor rasante Expansion und Identitätstreue nicht ausschließen.
Dem industriellen Massenbier überdrüssig, begannen sie selbst zu brauen und das Produkt aus dem Kofferraum ihres alten Lieferwagens zu verkaufen. Den ersten großen Publicity-Coup landete man mit TOKYO – dem stärksten Bier Großbritanniens. Das Punk IPA entwickelte sich außerdem zur populärsten alternativen Biermarke auf der Insel. 2010 lag der Ausstoß bereits bei 15.800 hl und wurde die erste BrewDog-Bar in Aberdeen eröffnet. Um den steigenden Kapazitäten gerecht zu werden, bezog man 2012 ein neues Hauptquartier in Ellon, Aberdeenshire – die erste durch Crowdfunding finanzierte Brauerei der Welt. Bis 2013 knackte man die 50.000-hl-Schallmauer. Mittlerweile hat man 13 eigene Bars – und sogar eine eigene TV-Show.

Craft Beer vs. Massenware

Von BrewDog stammt auch ein legendäres Craft-Beer-Manifest. Um zu verhindern, dass sich die Biermultis die Craft-Beer-Szene einverleiben (wofür es genügend Anzeichen gibt), wird darin eine klare Definition dessen eingefordert, was überhaupt als Craft Beer bezeichnet werden darf. Dabei verweist man auf das amerikanische Beispiel, wo man mit klaren Spielregeln, genau das verhindert hat. Unter anderem heißt es: „We categorically believe we need to define craft beer in order to protect the fledgling craft beer movement in the UK and in Europe. We believe if we do not look to put an industry recognised definition on craft beer then the large, monolithic brewers will simply exploit all that we have worked so hard to build.“
Den großen Konzernen sind die „Brauhunde“ aus Schottland längst ein Dorn im Auge. Als sich bei einer angesehenen Preisverleihung für die Sparte Handel die unabhängige Jury mit einer überwältigenden Mehrheit für BrewDog aussprach, sorgte Diageo, seineszeichens Getränkeriese (u.a. Guinness) und Hauptsponsor der Zeremonie, kurzerhand für einen neuen Sieger (BrewDog war als Gewinner bereits in dem Pokal eingraviert!) . Man schoss sich damit letztendlich aber selbst ins Knie – die Sache kam an die Öffentlichkeit und Diageo musste sich offiziell entschuldigen.

Hello My Name Is Vladimir Putin

Die Olympischen Winterspiele und Vladimir Putins gesellschaftspolitischen Chauvinismus nahm man als Anlass für ein Protestbier – „Hello My Name Is Vladimir Putin“ richtete sich gezielt gegen die Schwulenpolitik des Machthabers. Gestaltet wurde die Limited Edition mit einem warholesken Konterfei Putins – und dem ironischen Hinweis: „not for gays“. Einen Karton hat man übrigens auch an den Kreml geschickt – ob den Bonzen der Gerstensaft auch „geschmeckt“ hat, ist nicht bekannt …

Hopfenkanone

Mit einer patentierten Hopfenkanone versucht man bei BrewDog mehr aus dem Rohstoff herauszuholen als bei der Bierherstellung normalerweise üblich. Dabei wird der Hopfen über ein kompliziertes Röhrensystem direkt in die Tanks geschossen. Dadurch ist nicht nur die Anreicherung effektiver – man vermeidet auf diese Weise auch die Öffnung der Tanks und damit das Einströmen von Sauerstoff.

More Info

Zusätzliche Information

Hersteller

Sorten Stile

, ,

Alkoholgehalt

Füllmengen

Herkunftsländer

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt leider noch keine Bewertung.

Nur eingeloggte Nutzer, die dieses Produkt erworben haben, können eine Bewertung abgeben.

Ähnliche Artikel

Quick View

Franziskaner – Alkoholfrei

Alkohol <0,5% , 0,5 l
PFANDFLASCHE 0,09 € (im Preis inkludiert) Farbe: Trüborange. Geschmack:  Mild und ausgewogen, Banane, würzig, Hefe. Besonderheit: erfrischender herber und vollmundiger Abgang und das ganze ohne Alkohol

1,59

Enthält 20% MwSt.
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Quick View

Freistädter – Bio-Zwickl

Alkohol 4,7% , 0,33 l

PFANDFLASCHE 0,36 € (im Preis inkludiert)

Farbe: Goldgelb. Geschmack: Angenehme Säure, malzig-bitter, Getreidearoma. Besonderheit: Lang anhaltender Abgang, mit Mühlviertler Urgesteinswasser gebraut.

1,76

Enthält 20% MwSt.
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Quick View

Hirter – Privat Pils

Alkohol 5,2% , 0,5 l
PFANDFLASCHE 0,09 € (im Preis inkludiert) Farbe: Goldgelb. Geschmack: Leichte Honig- und Karamellnote im Antrunk (ungewöhnlich für ein Pils), dann würzig-bitter. Besonderheit: Süffig, spritzig, zartbitterer Körper.

1,89

Enthält 20% MwSt.
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Quick View

Camba – Samba

Alkohol 7,2% , 0,33 l
Farbe: Gold, trüb Geschmack: Hopfensmoothie, Geschmack nach Lydschi und tropischen Früchten. Besonderheit: Coll. Brew mit der Sam Adalms Brauerei aus Boston.

2,90

Enthält 20% MwSt.
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Quick View

Freistädter – März´n

Alkohol 4,8% , 0,5 l

PFANDFLASCHE 0,09 € (im Preis inkludiert)

Farbe: Gold.

Geschmack: Trocken, angenehm rezent auf der Zunge, feines Gaumengefühl mit delikaten Hopfennoten.

Besonderheit: Lang anhaltende Schaumkrone, malziges Aroma.

1,29

Enthält 20% MwSt.
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Lindemans – Apple

Alkohol 3,5% , 0,375 l
EINWEGFLASCHE Farbe: Golden. Geschmack: Fruchtig-herber Apfel, lieblich, süßlich und zugleich säuerlich. Besonderheit: Erfrischend, vergleichbar mit Apfelcider, ideal zu würzigen Gerichten.

3,80

Enthält 20% MwSt.

Weiterlesen
Quick View

Lindemans – Kriek

Alkohol 3,5% , 0,355 l
EINWEGFLASCHE Farbe: Pink-rot. Geschmack: Kirsche, Zitruskick am Zungenrand, leicht herb. Besonderheit: Erfrischend, kein klassisches Bier – eher wie ein spritziger Wein, ideal als Aperitif.

4,20

Enthält 20% MwSt.
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Quick View

Bevog – Kramah

Alkohol 7% , 0,33 l
DOSE Farbe: Orangetrüb. Geschmack: Fruchtiger, aromatisierter Hopfen, Mango, Litschi, bitterer Punch. Besonderheit: Extrem langer Abgang, exotischer Maracuja-Zitronen-Duft, öliger Körper.

2,90

Enthält 20% MwSt.
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Quick View

Riedenburger – Glutenfrei

Alkohol 4,7% , 0,33 l
EINWEGFLASCHE Farbe: Goldgelb Geschmack: Herb, hopfig, durchaus fruchtiger Abgang Besonderheit: Glutenfreie Bierspezialität aus Bio Hirsemalz und Bio Hopfen.

2,90

Enthält 20% MwSt.
Lieferzeit: Sofort lieferbar

d´Achouffe – Mc Chouffe

Alkohol 8% , 0,33 l
EINWEGFLASCHE Farbe: Mahagonibraun. Geschmack: Wunderbaare Harmonie zwischen Süße und Säure, Waldbeeren, Trauben, Kandiszucker. Besonderheit: Karamellabgang, voller Körper, am besten nach dem Essen.

3,20

Enthält 20% MwSt.

Weiterlesen
Zurück zum Seitenanfang
Open modal


Der Erwerb von alkoholischen Getränken ist nur bei
überschrittenem Mindestalter gestattet (Bier, Cider & Wein:
16 Jahre, Spirituosen: 18 Jahre)

Bestätigung
   
Verlassen